bild

SPEZIALBEREICHE - AUFBISSSCHIENE

MIC-lancer: Die neuartige Aufbiss-Schiene

Das Angebot an fertig konfektionierten Aufbiss-Schienen ist groß. Teils sind diese mit Wasser gefüllt oder müssen mit Silikon an den Zähnen fixiert werden. Der Nutzen dieser Schienen ist allerdings umstritten, der Komfort oft eingeschränkt und die tatsächliche Erleichterung für den Patienten manchmal nur gering.
Der Essener Orthopäde Oliver Prätorius, der eine Privatpraxis im RÜ-Karree betreibt, kennt dieses Dilemma. Und er hat Klaus Mendak, Spezialist für Ganzheitliche Zahntechnik mit einem Fachlabor in Essen-Steele, darauf angesprochen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Aus der Kooperation ist eine neuartige Aufbiss-Schiene entstanden, die vom jeweiligen Arzt gemeinsam mit dem Patienten ganz individuell angepasst wird.

Herzstück der Schiene sind zwei Sättel, die durch einen Steg verbunden sind, der Labial – also lippenseitig – verläuft. Die Schiene kann sowohl im Unterkiefer als auch im Oberkiefer getragen werden und deckt alle Seitenzähne (molar und prämular) ab. Sie wird in einer Größe angeboten und bei 190 Grad aus einem Thermoplast-Rohling gegossen.

Um die neuartige Ausbiss-Schiene zu individualisieren, wird sie rund vier Minuten in 90 Grad heißes Wasser getaucht. Dadurch wird das Material plastisch und formbar. Nach dem Wasserbad wird die Schiene dem Patienten sofort in den Mund gesetzt, die Resttemperatur beträgt dann noch 40 Grad, was einer Tasse Kaffee gleichkommt. Nun muss der Patient nur noch kräftig zubeißen und die Schiene kann wieder entnommen werden. Dieser Vorgang lässt sich problemlos wiederholen, falls die Zahnabdrücke nicht deutlich genug geworden sind.

Falls nötig, sind nun weitere Anpassungen, zum Beispiel eine Verkleinerung, sehr einfach möglich. Danach ist der MIC-lancer einsatzbereit. Die Schiene überzeugt durch einen hohen Tragekomfort und wird von Patienten überaus gut akzeptiert. Diese sind dann in der Regel auch dazu bereit, über eine vollindividuelle Lösung nachzudenken, da jetzt die nötige Akzeptanz vorhanden ist.

Der MIC-lancer wurde ausschließlich für eine Sofortbehandlung oder den Übergang entwickelt und kann die individuelle Aufbiss-Schiene nicht ersetzen.

siegel